4900 Scheibenventil Sandwich

Manuell oder automatisch angetriebene Scheibenventile werden in den meisten Fluidprozessen in der Lebensmittel, der pharmazeutischen und der chemischen Industrie eingesetzt.

Durch die konstruktive Gestaltung lässt sich das eingeschweißte Ventil in der Anlage aus- und wiedereinbauen, ohne dass dabei die Rohrleitungen bewegt werden müssen.

 

Information

4900 Scheibenventil Sandwich

Submitting Form...

The server encountered an error.

Form received.

Funktionsweise

Das Scheibenventil wird automatisch durch einen Pneumatikzylinder oder manuell mit einem Handgriff betätigt.

Der Ventilgriff blockiert die Position in AUF/ZU, es besteht jedoch die Möglichkeit einen Mehrstufengriff einzusetzen. Der Antrieb wandelt ein Axialdrehmoment in eine Drehbewegung um.

Optionen

Materialien

Ventil in AISI 304L.

Dichtungen in NBR, VMQ oder FPM.

Zwei verschiedene Griffgrößen.

Verschiedene Handgriffoptionen: 2 Positionengriff, Mikrometrisch, usw.

Pneumatischer einfach/doppelwirkender Antrieb mit verschiedenen Drehmomenten je nach Ventilgröße.

Elektro-pneumatischer Positioner.

Positionsabfrage über Induktivsensor.

C-Top Steuerkopf.

Flansch und Scheibe aus AISI 316L

Zangengriff: AISI 304 / PP

Dichtungen: EPDM entsprechend FDA 177.2600

Oberfläche Produktseite: Ra ≤ 0,8 µm

Oberflächen Außenseite: Machined, Ra ≤ 1,2 µm

 

Documents

INOXPA S.A.U.

     Deutschland – Wildau.

Mobiltelefon: +49 1773 623949

Festnetz: +49 33 762393963

Adresse white Steel GmbH

Freiheitstraße 124/126    15745 Wildau.

TGZ Technologie- und Innovationszentrum

Alle Rechte vorbehalten ·Legal notice · Cookies ·Privacy policy